Herunterladen der OpenSim 0.9.1 Software

Wichtige Hinweise: Größere Grids, auch die hier als Beispiel gezeigten OSGrid und Metropolis Grid, bieten spezielle vorkonfigurierte OpenSim-Downloads an. Dort sind die gridspezifischen Einstellungen bereits passend gesetzt.
OpenSim Version 0.9.1 erfordert mindestens Mono Version 5.12 oder unter Windows mindestens .NET 4.6.

Basis der Anleitung sind zur Zeit Entwicklerversionen der zukünftigen 0.9.1, weil es sich aus Sicht der Autorin nicht mehr lohnt für die Version 0.9.0 eine Anleitung zu schreiben. Aktuelle Referenzstände für diesen Text sind:

  • metropolis-os_091_DEV_PLUS [20] vom 24.2.2019
  • OSGrid OpenSimulator 0.9.1.dev.64c56fc vom 16.8.2019

In der neuesten Entwicklerversion kann die Konfiguration eventuell geringfügig abweichen, bis diese Anleitung wieder angepasst wurde.

Zuerst lade das OpenSim-Paket von einer der folgenden Webseiten herunter:

Entpacke dieses Paket nun, und kopiere das Verzeichnis „bin“ einschließlich aller Unterverzeichnisse komplett auf den Server. In dieser Anleitung wird der Verzeichnispfad „/home/maria/opensim/bin/...“ verwendet.

Für manche Grids müssen noch zwei Module nachinstalliert werden, die aus unabhängigen Projekten stammen: OpenSimSearch.Modules.dll und OpenSimMutelist.Modules.dll. Die Pakete sind im Download vom OSGrid enthalten, ebenfalls dort auf der Downloadseite kann der Quellcode dieser Module gefunden werden. Falls benötigt und nicht sowieso schon im Download vorhanden, kopiere diese Binärdateien in das Verzeichnis „bin“ deines Servers.


Weiter: Konfiguration der Datei „GridCommon.ini“

Nach oben